Sicherungsgeräte

Gri Gri, Fish und Co. ?

Du möchtest gerne auf ein anderes Sicherungsgerät umsteigen, weißt aber nicht genau wie es zu bedienen ist?

Kein Problem, jeder der bei uns in der Halle ein Sicherungsgerät kauft, bekommt eine Einführung in die richtige Sicherungstechnik kostenlos dazu!

Jetzt musst du dir nur noch eines aussuchen.

Auch dabei helfen wir dir gern und beraten dich, damit du ein für dich passendes Sicherungsgerät findest.

Sprich uns einfach an!

Kinetic

Das KINETIC ist ein äusserst kompaktes Sicherungsgerät mit manueller Verriegelung. Das KINETIC ist für Vorstieg- und Toprope Klettern geeignet .

62€

Set Buddy

Das Set besteht aus dem Sicherungsgerät Buddyund dem HMS Schraubkarabiner Bora GP.

29€

Rama

Sicherungsgerät (für Einfachseile) mit verbesserter Bremsfunktion. Wurde extra für den Vorstieg beim Sportklettern entwickelt.

30€

Gri Gri Plus von Petzl

Sicherungsgerät mit Bremsunterstützung und Anti-Panik-Hebel für Einfachseile aller Durchmesser (von 8,5 bis 11 mm)

– Anti-Panik-Hebel: Wenn der Sichernde zu stark am Hebel zieht, wird die Anti-Panik-Funktion aktiviert und der Ablassvorgang wird gestoppt.

Das GRIGRI + ist ein Sicherungsgerät mit Bremsunterstützung für alle Kletterer in der Halle und am Fels. Es ist für die Verwendung an allen Einfachseilen (optimiert für Seile mit einem Durchmesser zwischen 8,9 und 10,5 mm) und für den intensiven Gebrauch geeignet. Durch die Hebelübersetzung lässt sich die Bremswirkung beim Ablassen außergewöhnlich gut dosieren. Der Anwender kann zwischen zwei Sicherungsmodi wählen: Toprope oder Vorstieg. Der Modus „Toprope-Sichern“ sowie der Anti-Panik-Hebel verbessern den Komfort beim Sichern, weshalb das GRIGRI + besonders gut für Klettereinsteiger geeignet ist.

99 €

Abseilacht Huit von Petzl

Zum Abseilen an Einfach- oder Halbseilen.

  • Eckige Form, um ein Verdrehen des Seils und das Entstehen eines Ankerstichs zu verhindern.
  • Hochfestes geschmiedetes Aluminium.
  • Die kleine Öse kann zum Abseilen an dünnen Seilen oder als Bremsplatte verwendet werden.

13€

Fish von Austri Alpin

Der erste Autotuber für Einfachseile mit zusätzlichem Ablasshebel für besonderen Bedienungskomfort. Für einen Seildurchmesser von 8 bis 11mm.

Im Fall eines Sturzes blockiert das Gerät selbstständig und ohne zusätzliche Handkraft. Der FISH wird nur in Kombination mit dem HMS Rondo Selfie 3-Wege-Autolock mit Verdrehsicherung ausgeliefert.

64€

Jul 2 von Edelrid

Innovatives Sicherungsgerät mit hoher Bremswirkung für Einfachseile. Die optimierte Mega Jul-Geometrie sorgt für ein komfortables Sichern auch bei dickeren Seilen.

  • Körper aus abriebfestem Edelstahl
  • Optimierte Geometrie für eine intuitive und einfache Handhabung auch für Anfänger
  • Die besonders hohe Bremswirkung unterstützt den Sichernden beim Auffangen des Sturzes im Vorstiegsmodus
  • Schnelleres Seilausgeben im Vorstieg durch „Offenhalten“ des Geräts mit dem Daumen möglich
  • Perfektes Handling auch für Seile mit größerem Durchmesser
  • Geeignet für alle Einfachseile von 8,9 bis 11,0 mm Durchmesser

33€

Ohm von Edelrid

Vorschaltwiderstand zur Erhöhung der Seilreibung bei großem Gewichtsunterschied zwischen Kletterer und Vorsteiger. Im Falle eines Sturzes wird die Seilreibung soweit erhöht, dass ein leichter Sicherer den schwereren Vorsteiger ohne Probleme halten kann.

102€

Die DAV-Sicherheitsforschung hat neue Video-Tutorials produziert zum Thema „Sicher Klettern – Sicherungsgeräte- und -techniken“. Für alle gängigen Sicherungsgeräte werden dabei folgende Fragen erläutert:

  • Wie funktioniert das jeweilige Sicherungsgerät?
  • Wie ist die Grundposition?
  • Wie sichert man im Toprope und im Vorstieg?
  • Welche Fehlbedienungen müssen vermieden werden?

Außerdem werden per Video-Tutorials auch diese Themen geklärt:

  • Partnercheck
  • Schlappseil vermeiden
  • Sicher klettern bei unterschiedlichem Gewicht
  • Dynamisches Sichern

Alle Videos könnt ihr auf folgender DAV-Webseite ansehen:

https://www.alpenverein.de/Bergsport/Sicherheit/Videos-Sicherungsgeraete/